Replica - uhren
a lange sohne zeitwerk watches
accurist watch
all breitling watches
all tag heuer watches
antique omega watch
Unter den hier geborenen Le Corbusier (ne Charles-Edouard Jeanneret), auf der Liste der gr??ten Namen in der heutigen Architektur und Stil und Design; Revolution?rer Autohersteller Louis Chevrolet; Und Dichter / Schriftsteller Blaise Cendrars

Die ?sthetische Bewegung L 'Art Nouveau wurde in La Chaux-de-Fonds \u0026 mdash verfeinert, da das alte Dorf einer heutigen Stadt Anfang des 20. Jahrhunderts, einer regionalen Jugendstilvariante, nachgab , Der Stil Sapin, entstand in diesem Artikel, exklusiv für die aufkeimende industrielle Uhrmacherei Zentrum und die Gnade seiner Architektur und Einfallsreichtum der Stadtplan haben zu seiner Bezeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe geführt?Das Genie, das La Chaux-de-Fonds innewohnt, ist heute am besten von den Uhrmachern von Girard-Perregaux veranschaulicht, die in Zusammenarbeit mit der Stiftung Le Corbusier Gold, Saphirglas, Stahl und sogar Beton einsetzen, um die Arbeit Ihres gro?en Modernisten neu zu interpretieren In einer Reihe von au?ergew?hnlichen neuen Uhren.
?Dieses erhabene Projekt ist die Apotheose von mehr als einem Jahrhundert der gemeinschaftlichen Geschichte zwischen den Jeanneret und Girard-Perregaux Familien. Nur Zufall? Kaum. Es ist vielmehr Serendipity am sch?rfsten und mdash; Das scheinbar unvermeidliche Resultat Replica Glocke und ross brs Uhren , wenn das Genie in der N?he des Genies wohnsitzig bleibt. Das eigentliche Wesen von La Chaux-de-Fonds. Das Leben von Le Corbusier nahm ihn weit über den Schatten im Jura hinaus, er reiste die Welt, die Geb?ude und Mdash entwarf, In einigen F?llen war er mit dem multinationalen Architektenteam, das das Hauptquartier des Sekretariats der Vereinten Nationen in Manhattan \u0026 mdash entworfen hat, eine Metapher in Glas, Stahlbeton und Stahl für seine eigene globale Staatsbürgerschaft Br>?Die Girard-Perregaux Le Corbusier-Trilogie spiegelt jedoch die drei Orte wider, die am meisten den Begriff der Heimat für den Mann selbst verk?rperten, der einmal bemerkte, dass das Haus die Schatztruhe sein sollte: La Chaux-de-Fonds, Paris und Marseille .
?Das von Girard-Perregaux ausgew?hlte Modell für die Le Corbusier-Trilogie ist das Jahrgang 1945, das Jahr, das Le Corbusier unter seinen bekanntesten Werken Les Trois Etablissements Humains (Die drei menschlichen Betriebe) ver?ffentlichte und seine anthropometrische Gr??enordnung des Modulors entwarf .
Jahrgang 1945 Le Corbusier \u0026 mdash; La Chaux-de-Fonds?In einem wunderbaren Zufall ist die Heimatstadt von Charles-Edouard Jeanneret, replica uhren La Chaux-de-Fonds, die Weltmeisterschaft der Uhrmacherei. Bevor die Welt ihn mit seinem Pseudonym Le Corbusier kannte, verbrachte der junge Charles-Edouard seine pr?genden Jahre In der Schule der Kunst, Ausbildung als Bildhauer und Graveur.
?Intarsien-Perlmutt-Zifferblatt
Girard-Perregaux-Handwerker bezahlen eine frühe Le Corbusier-Arbeit, indem sie sie treu in einem Relief von Perlmutt und Mdash reproduzieren, ein Nicken an das Stück selbst und an Le Corbusiers Anf?nge als Bildhauer und Graveur.
?Sieben anspruchsvolle Tage sind erforderlich, um jedes Zifferblatt zu produzieren, das die Beherrschung mehrerer F?higkeiten erfordert replica uhren omega : Stil und Design, Skulptur, Polieren und Lackieren. Die herausragende Herausforderung bestand darin, die Integrit?t Ihrer ursprünglichen Arbeit zu behalten 's fünf Farben \u0026 mdash, was erhebliche Geduld und sorgf?ltige Liebe zum Detail erfordert?CASE
?Material: Rosa Gold
Abmessungen: 36,20 x 35,25 mm
Kristall: Antireflektierendes Saphir
Geh?useboden: Saphirglas, gesichert durch vier Schrauben
Wasserdichtigkeit: 30 Meter
?Bewegung?Girard-Perregaux GP3300-0078, Automatik
Kaliber: 11 \u0026 frac12; '
H?ufigkeit: 28.800 Vibrationen / Stunde (4 Hz)
Juwelen: 26
Power Reserve: Min. 46 Stunden
Funktionen: Stunde, Minute
Begrenzt auf: Fünf Stücke
Referenz : 25880-52-103-HKBA
Jahrgang 1945 Le Corbusier \u0026 mdash, Paris
?Charles-Edouard Jeanneret kam 1917 in Paris an. Drei Jahre sp?ter übernahm er den nom d 'artiste Le Corbusier, sein Timing war günstig, Paris wurde zum globalen Zentrum der Kulturbewegung, bekannt als \u0026 lsquo; Modernismus' und Le Corbusier ' S Malerei und Architektur gleicherma?en umarmte es, betonte elementare geometrische Formen \u0026 mdash, Raum und Licht und Ordnung, wie er es ausstellt.
Obwohl er jetzt zusammen mit Mies Van der Rohe oder Walter Gropius als Pionier der modernen Architektur gefeiert wird, Le Corbusier wandte auch seine Theorien über die Gestalt an die dekorativen Künste an. Im Jahr 1929 debütierte Le Corbusier mit seinem Cousin Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand von Le Grand Confort im Pariser Salon d 'Automne. Unter den gezeigten Stücken waren seine ikonischen M?bel, die aus einer damals einzigartigen Kombination aus Stahl, gegerbtem Leder und Rohhaut gebaut wurden.
?Metal Dial
Die zweite limitierte Girard-Perregaux-Uhr in dieser Serie erinnert an Le Corbusiers Beitr?ge an die dekorativen Künste Replica omega Strap Ersatz Uhren Replica Rolex Tag Datum ii Preis Uhren , indem sie sich auf Materialien \u0026 mdash konzentriert und ein Stahlgeh?use mit einem Rindsleder anpasst, um die Le Corbusier Chaiselongue zu erwecken Handgraviertes Zifferblatt reflektiert sein Modulor-System des architektonischen Anteils, basierend auf der m?nnlichen Figur (menschliche Skala) und dem Goldenen Verh?ltnis, sowie seine angewandte Lichtwahrnehmung?CASE
?Material: Stahl
Abmessungen: 36,20 x 35,25 mm
Kristall: Antireflektierendes Saphir
Geh?useboden: Saphirglas, gesichert durch vier Schrauben
Wasserdichtigkeit: 30 Meter
?Bewegung?Girard-Perregaux GP3300-0078, Automatik
Kaliber: 11 \u0026 frac12; '
H?ufigkeit: 28.800 Vibrationen / Stunde (4 Hz)
Juwelen: 26
Power Reserve: Minimum 46 Stunden
Funktionen: Stunde, Minute
Begrenzt auf: Fünf Stücke
Referenz: 25880-11-102-HKBA

Jahrgang 1945 Le Corbusier \u0026 mdash, Marseille
?Das wichtigste Sp?twerk der Le Corbusier und das wichtigste Sp?twerk, und sicherlich seine erste bedeutende Nachkriegsstruktur \u0026 mdash, ist die Cite Radieuse (Radiant City), eine Unite d 'Habitation (Wohnungseinheit) in Marseille, Frankreich. Obwohl es früher konzipiert wurde, wurde das Marseille-Geb?ude aus grobbetontem Stahlbeton (Stahl und Beton) \u0026 mdash gebaut; Eine Unterschrift Le Corbusier Material \u0026 mdash; Zwischen 1947 und 1952 zu helfen, eine schwere Geh?use Mangel zu diesem Zeitpunkt zu lindern. Der kolossale 12-st?ckige Komplex beherbergt rund 1.600 Einwohner und war die Inspiration für mehrere ?hnliche Units d 'Habitation in ganz Frankreich, sowie in Berlin \u0026 mdash, die alle von Le Corbusier entworfen und mit dem gleichen Gebrauchsnamen versehen wurden. Die Unite d' Habitation war ein Prime Beispiel für die Modulor Philosophie \u0026 mdash; Und der Stil und die Proportionen des Marseille-Zifferblattes sind eine Hommage an die anormul?re Modulor-Skala.
?Beton-Zifferblatt
Wir enden, passend, wo wir angefangen haben: mit sorgf?ltiger Aufmerksamkeit auf Rohstoffe \u0026 mdash; In diesem Fall konkrete \u0026 mdash; Das rührt Kunstwerke. Für diese letzte Komponente auf der Le Corbusier Trilogie entwickelte Girard-Perregaux ein Beton-Zifferblatt, das drei Tage ben?tigt, um zu gie?en, zu trocknen und sorgf?ltig zu handhaben.